#2019 - Bezahlen oder bezahlt werden? Hauptsache sicher!

Ganz egal auf welcher Seite der Vermietung Du stehst – auf shareonimo, bist Du immer auf der sicheren Seite. Verleihe Gegenstände um Dir etwas dazu zu verdienen oder leihe, was Du gerade brauchst bei anderen Mitgliedern, wir regeln den Rest.

Die Bezahlung als Teil der Vermietung

Dadurch, dass wir die Bezahlung als Teil jeder Vermietung integriert haben, musst Du Dich darum nicht mehr kümmern. Wenn Du etwas ausleihst, sendest Du zukünftig einfach eine Reservierungsanfrage an ein anderes Mitglied. Wird diese Reservierung bestätigt, bezahlst Du vorerst an uns und wir bewahren Den Betrag auf, bis Du den Gegenstand erhalten hast. Sobald Du diesen abgeholt hast, leiten wir das Geld an den Vermieter weiter.

Umgekehrt, erhältst Du als Vermieter Den Betrag zukünftig dann ausbezahlt, wenn ein anderes Mitglied den Gegenstand bei Dir abgeholt hat. Das funktioniert ganz automatisch, sobald Du als Vermieter den Abhol-Code den wir dem Mieter gesendet haben bei der Abholung eingegeben hast. Erfolgt keine Übergabe, wird der Betrag wieder ausbezahlt, ohne Gebühren, ohne Wenn und Aber.

Wieso wird jetzt online bezahlt?

Hier einige der Vorteile die die Online-Bezahlung direkt auf shareonimo.at mit sich bringt.

Versicherung bei jeder Transaktion

Shareonimo.at übernimmt bei jedem Leihvorgang das Risiko für Dich. Wenn Du etwas ausleihst und es beschädigst oder jemand etwas beschädigt, was er bei Dir leiht, bezahlen wir. Richtig, das ist ziemlich cool! Bis zu einer Summe von 12.000€ sind damit sämtliche Transaktionen bei uns abgesichert, dafür schlagen wir jedoch eine minimale prozentuelle Gebühr auf die Leihgebühr drauf, die wir so automatisch verrechnen können. Mehr Infos zur Versicherung auf shareonimo.at findest Du in unserem Factsheet oder unterVerleihen mit Sicherheit

Kein Bargeld, keine Komplikationen bei der Abholung

Schon mal bei jemandem eine Bohrmaschine für 4,50€ / Tag ausgeliehen und dann den Betrag nicht passend gehabt? An der Tür gestanden und begonnen Geld und Gegenstand hin und her zu tauschen? Viele Mitglieder finden das nervig oder auch unpassend und unpersönlich. Uns gefällt dabei der Gedanke wesentlich besser, dass Du bereits alles online erledigt hast und Dich nur noch darum kümmern musst, freundlich „Hallo“ zu sagen und den Gegenstand abzuholen.

Mehr Sicherheit für Dich!

Wenn Du in Bar bezahlst, können wir das nicht nachvollziehen. Nur wenn die Bezahlung über shareonimo.at erfolgt können wir das nachvollziehen und dich im Schadensfall oder auch bei Konflikten unterstützen. Auch die Versicherung selbst können wir Dir nur anbieten, wenn wir vollständig im Verleih-Workflow involviert sind, also Anfrage und Bezahlung über uns abgewickelt werden.

Die sichersten Zahlungsanbieter als Partner

Das Wichtigste bei Online-Zahlungen ist die Sicherheit. Daher bieten wir Dir von Kreditkarte über PayPal und Klarna (Sofortüberweisung) die sichersten Anbieter in der Online-Zahlung auf shareonimo.at an. Wähle frei, wie Du Deine Leihgebühr bezahlen aber auch erhalten möchtest – mit den neuen Zahlungsarten ab Frühling 2019. Bis dahin steht Dir sharoenimo.at natürlich wie gewohnt zur Verfügung und Bezahlungen können alternativ natürlich weiterhin in Bar abgewickelt werden.

Unsere Mitglieder werden natürlich rechtzeitig informiert sobald die Umstellung erfolgt. Also bleib am Laufenden und melde Dich gleich an.  

Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies, die Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte liefern.

Mehr Informationen